Veranstaltungen

Search
Suche

 

 

Ludwig Hornung: Ein Klavierabend – Klassik trifft Jazz

Sonntag, 6. März 2022, um 17:00 Uhr.

Im Veranstaltungsort* Konzert in der Parkvilla im Sartoriussaal

Bach, Schumann, Schubert, Mendelssohn, Liszt: freie Solo-Improvisation

 Aufrufe : 109

Der Pianist Ludwig Hornung, der aus Neustadt an der Weinstraße stammt, bekam ab sechs Jahren eine klassische Klavier-Ausbildung. Er erhielt Auszeichnungen im Rahmen von Jugend musiziert und Jugend jazzt. Als Jugendlicher beschäftigte er sich zunächst mit Stilen wie Trip-Hop, Hip-Hop, Breakbeat und Remix-Projekten. Hornung studierte Piano am Jazz-Institut Berlin bei Ludwig Nuss, wo er auch den Bachelor mit Auszeichnung erwarb.

Das Publikum erwartet eine freie Solo-Improvisation über Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Franz Schubert, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Franz Liszt.

 

Tickets zu € 15 (ermäßigt für Studierende, Schüler/innen und Auszubildende € 11,-) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe der Veranstaltung, Name, Anzahl der Karten und Telefonnummer.

 

 
 
Hier finden sie Bilder oder weitere Informationen zur Veranstaltung

Ludwig Hornung.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück