Veranstaltungen

Search
Suche

 

 

Michael Krebs - "Zusatzkonzert" mit seiner Band "Pommesgabel des Teufels"

Samstag, 31. Mai 2014, um 20:00 Uhr.

Im Veranstaltungsort* Festsaal im Kelterhaus im Herrenhof

 Aufrufe : 6272

 

 

Das für den 07.12.2013 geplante "Zusatzkonzert" wird heute - am 31.05.2014 - nachgeholt.

Die Eintrittskarten vom 7.12.2013 behalten für den Ausweichtermin Ihre Gültigkeit, sofern diese nicht zurückgegeben wurden.

Ein kleiner Zusatzbonus hat Michael Krebs für den 31. Mai 2014 angekündigt - Er wird an diesem Abend mit seiner Band der "Pommesgabel des Teufels" auftreten.

 

 *******************************************************
 

 

Unverschämt, charmant und schlagfertig wickelt Michael Krebs sein Publikum mit originell dahin gerotzten Boshaftigkeiten um den Finger. Nach über 200 gefeierten Shows in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie tausenden neu gewonnenen Anti-Flüsterfuchs-Anhängern, geht Michael Krebs mit seinem neuen Programm in die Nächste Runde des Wiederstandes!
Der quirlige Musiker brennt vor Spielfreude, groovt an Klavier und Gitarre und singt fluffige Songs über alles, was nicht stimmt in dieser Welt. Egal ob er auf dem Metal Festival in Wacken oder im Düsseldorfer Kom(m)ödchen spielt: Michael beweist, dass Comedy intelligent und Kabarett dreckig sein kann.

Für sein Erfolgsprogramm "Es gibt noch Restkarten" bekam Musik-Kabarettist Michael Krebs viel Applaus und zahlreiche Kabarett-Preise. Und eine Abmahnung der dänischen Anti-Atomkraft-Stiftung. Es gab also viele Gründe, den Kampf gegen den Flüsterfuchs und die Leisetreterei in der neuen Show fortzusetzen. Die heißt "Zusatzkonzert" und einmal mehr ist der Name nicht Programm, sondern eiskaltes billiges Marketing.

Krebs Shows einzuordnen ist nicht leicht, sie sind vielschichtig und gehen thematisch wie musikalisch weite Wege. Er kann rotzfrech und schmutzig sein, zuckersüß und böse, er wirft sich voll Leidenschaft in die Musik, manchmal drischt er den Flügel wie eine Rockgitarre, dann streichelt er ihn wieder und lässt ihn scnurren wie ein nachhaltiges Kätzchen. Okay, das Wort "Kätzchen" haben wir hier nur eingebaut, um die Youtube-Generation abzuholen. Und "nachhaltig" für die Lohas. Und die anderen ? Die kommen, weil´s rockt, schlau und witzig ist. Und weil Krebs es mit seinem kämpferischen Humor und seiner Schlagfertigkeit allen weltlichen Ärgerlichkeiten zum Trotz immer wieder schafft, dass am Ende alle die Pommesgabel hochreißen und mitsingen.

Und wie reagieren die Märkte ? Nachdem auf einer chinesischen Webseite ein vollkommen unscharfes aber angelblich echtes Pressefoto aufgetaucht ist, euphorisch. Worauf sich auch gleich die ersten Experten zu Wort melden ""Daumen hoch" (Mark Z.), "ein revolutionäres Produkt (Steve J.), "Marktkonform, meinungsarm, und ideenlos - kurz : alternativloses Kabarett" (Angela M.).

Zusammenfassend lässt sich also sagen: Dieser Abend ist Super-Speed-Entschleunigung to go.


Die Presse ist begeistert:
„Eine phänomenale Show“ (Der Westen)
„Besser geht‘s nicht“ (Südkurier)
„Michael Krebs mit drei Zugaben gefeiert“ (Hamburger Abendblatt)
„Tolle Klaviereinlagen, superlustige Texte... Michael Krebs ist ein begnadetes Multitalent“
(Neue Westfälische)

Mit fast allen namhaften Kabarettpreisen ausgzeichnet und regelmäßiger TV-Präsenz (ARD-Satiregipfel, WDR-Mitternachtsspitzen, BR-Ottis Schlachthof, WDR-Nightwassh), gehört Michael Krebs zur ersten Liga der Kabarett- und Comedyszene.

 

Kartenvorverkauf

 

You Tube Link:   http://www.youtube.com/watch?v=mA4y3kNMb_k

 

19.00 Uhr Saaleinlass

20.00 Uhr Beginn

Tisch: 01 bis 18 + 20 Eintrittspreis 16 EUR

 

 

 

Tisch: 19 bis 24 Eintrittspreis 15 EUR

 

 

Preise zzgl. VVK

 

ABENDKASSE

 

 

Tisch: 01 bis 18 + 20 Eintrittspreis 18 EUR

Tisch: 19 bis 24 Eintrittspreis 17 EUR

     
 
 
Hier finden sie Bilder oder weitere Informationen zur Veranstaltung

krebs_michael.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

JEvents v2.2.8   Copyright © 2006-2012