Veranstaltungen

Search
Suche

 

 

Osterkonzert mit Capricornus Ensemble Stuttgart

Sonntag, 20. April 2014, um 17:00 Uhr.

Im Veranstaltungsort* Festsaal, Herrenhof, Neustadt-Mußbach

 Aufrufe : 3755

In diesem Jahr musizieren die Posaunenbrüder Eckart und Prof. Henning Wiegräbe mit dem “Capricornus Ensemble Stuttgart”.

Dieses Ensemble ist nach dem Stuttgarter Hofkapellmeister Samuel Capricornus benannt. Von Professor Henning Wiegräbe gegründet, spielt es in wechselnden Besetzungen mit international renommierten Künstlern führender Originalklang-Ensembles. Stilistisch bewegt es sich dabei von der Zeit der Renaissance bis zum galanten Stil.

 

Programm

Capricornus Ensemble Stuttgart

Sonate concertate in stil moderno

Venezianische Musik von Gabrieli, Picchi, Cima, Castello, Cavalli …

für Violinen, Posaunen und Continuo

Das glanzvolle Venedig war um 1600 das musikalische Zentrum Europas. Die Musik der Serenissima war stilbildend und beeinflusste ganze Komponisten- und Musikergenerationen. Komponisten wie Schütz und Rosenmüller kamen zum Studium nach Venedig.

Prachtvoll, glanzvoll, sinnlich – so kann man die Musik in unserem diesjährigen Osterkonzert genießen. Den spannenden Hintergrund bildet darüber hinaus eine Auseinandersetzung um alten und modernen Stil – die es auch um das Jahr 1600 in Venedig schon gab.

Damals vollzog sich der Weg von streng kontrapunktischen Satzgeflechten zu konzertierender, auf einen Bass gestützter Musik. Ausgangspunkt sind die frühen Werke Giovanni Gabrielis. Die einige Jahre später entstandenen Kompositionen Castellos oder Cazzatis zeigen dann deutlich die kompositorischen Einflüsse von Monteverdis modernem Stil (der seconda pratica) auf die Instrumentalmusik seiner Zeit.

 

Vorverkauf :
 
Papier-Schatulle in Mußbach
An der Eselshaut 18
67435 Neustadt
06321-60360
 
Eintritt: € 12,-/erm. € 8,- zzgl. VVK
Abendkasse: € 14,-/ erm. € 9,-
freie Platzwahl

 

 

 
 
Hier finden sie Bilder oder weitere Informationen zur Veranstaltung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

JEvents v2.2.8   Copyright © 2006-2012