Veranstaltungen

Search
Suche

 

 

Duoabend - Anna Theresa Steckel und Stephan Rahn

Sonntag, 21. Oktober 2012, um 17:00 Uhr.

Im Veranstaltungsort* Parkvilla

Eintritt: 12,00 Euro auf allen Plätzen Kaffee und Kuchen ab: 15.30 Uhr

 Aufrufe : 3180
Anne-Therese Streckel Stephan Rahn
 

Anne-Therese Steckel – Violine

Stephan Rahn – Klavier

 

 

 Johann Sebastian Bach  Sonate für Violine und Cembalo c-Moll BWV 1017  
   Largo
   Allegro
   Adagio
   Allegro
   
  Ludwig van Beethoven  Sonate Nr. 5 für Violine und Klavier F-Dur op. 24
   „Frühlingssonate“
   Allegro Adagio molto espressivo 
   Scherzo: Allegro molto
   Rondo: Allegro ma non troppo
   
    Pause
   
 Clara Schumann  Drei Romanzen für Violine und Klavier op.22
   Andante molto
   Allegretto Leidenschaftlich schnell
   
 Robert Schumann  Sonate a-Moll für Violine und Klavier op. 105
   Mit leidenschaftlichem Ausdruck
   Allegretto
   Lebhaft
   
   
   

  

Programmbeschreibung:  

 

Anna Theresa Steckel und Stephan Rahn präsentieren in ihrem Konzertprogramm drei bedeutende Sonaten der Duoliteratur für Violine und Klavier. Die erste Programmhälfte bringt die kontrastreiche und ausdrucksvolle Sonate in c-Moll für Violine und Klavier von Johann Sebastian Bach sowie Beethovens berühmte Sonate für Violine und Klavier in F-Dur, die aufgrund Ihres heiteren Charakters auch als Frühlingssonate bezeichnet wird.

 

Im zweiten Teil stellen Steckel und Rahn dann der gewichtigen Sonate in a-Moll von Robert Schumann drei Romanzen von Clara Schumann gegenüber.

 

 
 
Hier finden sie Bilder oder weitere Informationen zur Veranstaltung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück