Veranstaltungen

Search
Suche

 

 

Zu Zweit & Les Papillons - DOPPELRAUSCH

Samstag, 12. März 2011, um 20:00 Uhr.

Im Veranstaltungsort* Festsaal im Kelterhaus

Eintritt: 15.-/14.- Euro (+VVK) / Abendkasse: 17.-/16.- Einlass: 19.00 Uhr

 Aufrufe : 3244
Doppelrausch

ZU ZWEIT und Les Papillons als Doppelpack im „Doppelrausch“ –  Ein hochprozentiges Bühnenspektakel für Anspruchsvolle.

Sie sind wie Dynamit und Brause. Ein musikalisch-kabarettistisches Pulverfass, eine prickelnde Mischung aus Witz und Virtuosität.


Zwei Duos, wie sie explosiver nicht sein könnten, mit einem Knall wie dem eines Champagnerkorkens: effektvoll, aber mit Stil.

 

Les Papillons – die Basler Schmetterlinge auf Speed. Sie fliegen mit Überschallgeschwindigkeit durch die E- und U-Musik. Nach Lust und Laune bedienen sie sich bei Bach, Queen oder James Bond und zerlegen alles in Einzelteile. Am Ende spucken sie etwas Eigenes, Elektrisierendes, so noch nie Gehörtes aus und sorgen für prickelnde Gänsehaut im Publikum. 

Giovanni Reber, der Geiger mit dem härtesten Bogenanschlag südlich des Orchestergrabens von Novosibirsk und am Klavier Michael Giertz, der Chopin spielt, als wäre es eine Improvisation.

ZU ZWEIT – Charme und Schalk aus Stuttgart. Mit messerscharfem Humor reiben sich Tina Häussermann und Fabian Schläper lustvoll an den Unwegsamkeiten des Daseins. Sie verpacken den ganz normalen Alltagswahnsinn bissig-raffiniert in Chansons. Endlich wird mit Politessen abgerechnet, werden Bullterrier dressiert und den Hausfrauen verraten, warum sie sich die Couchgarnituren nur noch vom Hermes-Versand liefern lassen sollten. ZU ZWEIT sind stimmgewaltig und überraschend – vorne nett und hinten gemein.

 

 

 
 
Hier finden sie Bilder oder weitere Informationen zur Veranstaltung

11_03_12_doppel.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück