Veranstaltungen

Search
Suche

 

 

Lars Danielsson & Leszek Mozdzer - PALATIA JAZZ 2009

Sonntag, 31. Mai 2009, um 20:00 Uhr.

Im Veranstaltungsort* Festsaal im Kelterhaus

Eintritt: 29,50 Euro (Sitzplatz) - [Eintrittspreis für beide Konzerte an diesem Abend] Einlass: 18.00 Uhr (kulinarisches Programm)

 Aufrufe : 2905

Schweden/Polen

 

Lars Danielsson & Leszek Mozdzer

Auch Lars Danielsson und Leszek Mozdzer sorgten bei palatia jazz bereits für großes Aufsehen. Lars Danielsson belegte eindrucksvoll seinen Ruf als einer der innovativsten Bassisten Europas und Leszek Mozdzer war für viele schlicht die Entdeckung des Festivals. Mehr als Grund genug also, die beiden Musiker zu einem Duo-Konzert erneut einzuladen. Kammermusikalische Zurückhaltung ist trotz der Duo-Besetzung nicht zu erwarten. Lars Danielsson spielt prägnant und kraftvoll, übernimmt oft den Part des Melodieinstruments und lässt immer wieder elektronische Einsprengsel in die Musik einfließen. Leszek Mozdzer ist für ihn der perfekte Pianist. „Musikalisch gesehen sind wir einfach vom selben Planeten.“ sagt Danielsson. „Mit Leszek habe ich das Gefühl, jederzeit in die Richtung gehen zu können, in die mich die Musik gerade führt. Ich hoffe, die Zuhörer haben daran genauso viel Freude wie ich.“ 

Besetzung:
Lars Danielsson (Kontrabass, Cello)
Leszek Mozdzer (Piano)

Doppelkonzert am heutigen Abend

Im zweiten Teil des Abends:
Yaron Herman Trio 
mehr >>

 
 
Hier finden sie Bilder oder weitere Informationen zur Veranstaltung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück