Veranstaltungen

Search
Suche

 

 

Das Biest des Monsieur Racine

Samstag, 23. September 2006, um 15:00 Uhr.

Im Veranstaltungsort* Festsaal im Kelterhaus

 Aufrufe : 2760

Ein Theaterstück für Kinder ab 5 Jahren von Erna Bresinski nach dem Buch von Tomi Ungerer

Das Biest des Monsieur Racine „Madame Pompadour“, „Coco“ und „Ernestine“, so nennt der alte verschrobene Monsieur Racine seine Birnen. Er kennt jede einzelne Frucht an seinem Baum mit Namen, denn sie sind sein einziger Stolz. Doch die leckeren Früchte gefallen auch den Nachbarskindern Adele und Fips, die immer wieder vergeblich versuchen, den alten Herren zu bestehlen. Eines Morgens findet Monsieur Racine den Garten verwüstet und den Birnbaum fast kahl gefressen. Nur Madame Pompadour hat überlebt. Das muss ein schreckliches Ungeheuer gewesen sein! Racine legt sich auf die Lauer und fängt tatsächlich einriesiges Biest! Der alte Mann merkt schon bald, dass das Monster gar nicht so grässlich ist und dass vier Pfoten des Biests verdächtig nach Kinderfüssen aussehen...

 

 

Monsieur Racine: Peer Damminger

Adele: Bärbel Maier

Fips: Uwe Heene

Kostüme: Gabi Kinscherf

Bühne: Natascha Toporova Peer Damminger

Ausstattung: Natascha Toporova

 

Eine Aufführung des mobilen Kinder und Jugendtheaters Ludwigshafen

 

 
 
Hier finden sie Bilder oder weitere Informationen zur Veranstaltung

Birne.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

JEvents v2.2.8   Copyright © 2006-2012