Veranstaltungen

Search
Suche

 

 

Florian Schroeder - Auf Ochsentour

Samstag, 15. Juli 2006, um 20:00 Uhr.

Im Veranstaltungsort* Festsaal im Kelterhaus

Eintritt: 12.-/14.- Euro Einlass: 19.00 Uhr

 Aufrufe : 2751

"Ochsentour"

Kabarett - Parodie - Moderation

 

Schroeder ist AUF OCHSENTOUR.

Da hat er sich ein Virus eingefangen. Deshalb ist Schroeder Schröder. Aber eben nicht nur. Schroeder ist auch Merkel, Stoiber, Köhler, Münte und der Rest der Bande ist er auch. Immer aktuell, immer auf den Punkt. Stimmakrobatik war gestern. 

Florian Schroeder

Bei Schroeder können sich die Originale ihre Macken abgucken. Und das ganz ohne Perücke und Verkleidung. Denn Schroeder, der „Student im Nebenjob“, hat auch ein Eigenleben: So zeigt er, warum Proteste gegen Studiengebühren heute immer traurig enden müssen, warum Städte immer so drauf sind wie ihre Bahnhofsansagen und warum Mütter am liebsten eine Mischung aus André Rieu, Chris de Burgh und Joe Cocker zum Schwiegersohn hätten.

 

AUF OCHSENTOUR ist sein erstes Programm. Dafür kann er nichts. Aber zu sagen, es wäre schon das dritte, wäre auch doof gewesen. Getreu dem Motto: Lieber AUF OCHSENTOUR als auf Speed. Und wenn Schroeder mal nicht ganz pünktlich kommt, nicht weglaufen - er fährt nun mal Zug.

Florian Schroeder

 

 

Florian Schroeder: die Mischung aus Parodie, Stand-up Comedy und politischem Kabarett. Kurz: Von allem etwas und das auch noch richtig.

Regie: Matthias Deutschmann

 

 

 

 

Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2006
Handelsblatt Sprungbrett 2006
Publikumspreis Haltener Kiep 2006
Silberner Stuttgarter Besen 2006 
Tuttlinger Krähe 2006 (1.Preis)

 
 
Hier finden sie Bilder oder weitere Informationen zur Veranstaltung

schroe3net.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

JEvents v2.2.8   Copyright © 2006-2012