Veranstaltungen

Search
Suche

 

 

Es klopft bei Wanja in der Nacht

Samstag, 4. Dezember 2004, um 16:00 Uhr.

Im Veranstaltungsort* Kleines Theater im Getreidekasten

 Aufrufe : 3289

Das Stück ist eine Inszenierung nach dem gleichnamigen Buch von Tilde Michels und Rainhard Michl, das mit dem Gustav Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet wurde.

Ein Familienprogramm für die kalte Jahreszeit, für Kinder von 4 - 10 Jahren und für Erwachsene.
In einer eisig kalten Winternacht klopft es bei Wanja an die Tür. Ein Hase, ein Fuchs und ein Bär bitten um Einlass in Wanjas Häuschen. Wanja öffnet ihnen die Tür, denn sie versprechen, sich gegenseitig in Ruhe zu lassen. In der Rahmenhandlung bekommt Katja von ihrem Freund Wanja ein Paket. Auf dem Zollschein steht als Inhalt: eine Geschichte. Katja ist Erzählerin und agiert mit den holzgeschnitzten Tischmarionetten auf offener Bühne. Die stimmungsvolle Inszenierung erzählt auf der Fabelebene vom Fressen und Gefressen werden, von Toleranz und Verträglichkeit trotz Andersartigkeit.

 

 

 

 
 
Hier finden sie Bilder oder weitere Informationen zur Veranstaltung

041204_t.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

JEvents v2.2.8   Copyright © 2006-2012